Fassade

Mit Sicherheit freie Sicht

Immer mehr Bauherren wünschen sich eine transparente Architektur mit großflächigen Glasanteilen. Der Architekturtrend zu Gebäuden mit großen Glasflächen oder -fassaden birgt jedoch die Gefahr, dass sich die Räume im Sommer überhitzen. Eine gute und beständige Möglichkeit, die Hitze auszusperren, sind Sonnenschutzgläser. Sie sorgen in Räumen mit hohem Fensteranteil wirksam für angenehme Temperaturen. Sonnenschutzgläser haben gegenüber Jalousien und Vorhängen entscheidende Vorteile: Der Raum bleibt hell und die Sicht frei. Entgegen kursierender Vorurteile sind moderne Sonnenschutzgläser klar und durchsichtig, sie können auf Wunsch aber auch farbig oder reflektierend hergestellt werden. Und die Mehrkosten für die wirksame Sonnenschutzbeschichtung sind geringer als der Kauf und Unterhalt jedes anderen Sonnenschutz- und Kühlungssystems. Außerdem entstehen keine Wartungskosten wie bei manuellen oder elektrischen Jalousien. Werden zudem Sonnenschutzgläser mit Selbstreinigungsfunktion eingebaut, reduziert sich der Reinigungsaufwand um ein Vielfaches.

Besonders hohe Anforderungen an den Werkstoff Glas bestehen nicht nur in Bereichen, in denen großflächige Glasanwendungen gegen Absturz sichern, sondern auch dort, wo Kinder sich aufhalten. Wenn Haus oder Wohnung einen Wintergarten oder große Terrassentüren haben, sollten diese mit Sicherheitsglas versehen sein – zum Schutz der Kinder und zu Ihrer Beruhigung.

 
 
© 2019 GKW GLASKONTOR Leipzig GmbH